05. Juli 2020 (→ Tag 49)

Kaum Veränderungen

Dinekos Verhalten hat sich in den letzten Tagen kaum Verändert. Sie ist nach wie vor sehr anhänglich. Hauptsächlich ruht sie aber sehr viel. Hierzu nutzt sie immer noch gern die Wurfkiste. Ihr Babybauch wächst stetig, sie wiegt heute bereits 3,70 kg und die Kugel nimmt immer mehr Form an.

29. Juni 2020 (→ Tag 43)

Kuschelkatze

Dineko ist nach wie vor sehr verschmust.

Wie ihr im Video sehen könnt, genießt sie die Streicheleinheiten und das Bürsten gerade ausgiebig. Gestern Abend kam sie gar nicht zur Ruhe, sie ist ständig über unsere Gesichter geklettert, hat sich gedreht, hingelegt, ist wieder aufgestanden... Irgendwie war ihr keine Position so wirklich recht. Oder vielleicht hat es ein wenig im Bauch gedrückt? ☺

Unsere Maus nimmt langsam aber sicher an Gewicht zu. Heute wiegt sie 3,47 kg.

Ich habe mir heute auch die Zeit genommen, das "Wurfzimmer" schon einmal final vorzubereiten, neben dem Kleiderschrank mit Handtüchern und Bettlaken ist jetzt nur noch ein Katzenklo und die Wurfkiste darin. 

Die Wurfkiste findet Dineko schon toll. Sie liegt viel darin und scharrt sogar schon die Laken darin herum. Wir sind gespannt, ob sie die Wurfkiste letzten Endes auch als Wurfort wählen wird. Ansonsten frisst sie immer noch sehr viel, sie bekommt im Moment einen Mix aus Mac's, Mjam mjam, Leonardo, Applaws sowie gelegentlich Rohfleisch, was ihr alles sehr gut bekommt und ihr auch wirklich gut zu schmecken scheint ☺

23. Juni 2020 (→ Tag 37)

Wie ein Schatten

Dineko folgt uns auf Schritt und Tritt. Insbesondere der Balkon hat es ihr angetan. Leider konnten wir bislang kein Schutznetz anbringen, da wir auf Antwort unseres Vermieters warten. So darf Dineko momentan nur unter Aufsicht nach draußen. Die kurzen Sonnenbäder scheint sie aber trotzdem sehr zu genießen.

Sie frisst wie ein Scheunendrescher und ruht sich tagsüber viel aus. Insbesondere nachts liegt sie eigentlich immer auf uns und kuschelt sich zu uns.

Sie nimmt allmählich an Gewicht zu - sie wiegt mittlerweile 3,22 kg - und ich meine mir auch einzubilden, dass da schon ein ganz kleines Mini-Babybäuchlein spürbar ist. ☺♥

16. Juni 2020 (→ Tag 30)

Das erste Foto unseres E-Wurfes!

Heute fuhren wir mit unserer Dineko zu Dr. Fischer, um eine Trächtigkeitsuntersuchung durchführen zu lassen. Und das Bild ist eindeutig: Unsere Dineko ist trächtig!

Ohne langes Suchen konnte Dr. Fischer auf Anhieb mehrere Fruchtanlagen finden. 

Dinekos Figur ist nach wie vor angoratypisch schlank, das wird sich in den kommenden Wochen sicherlich ändern. Aktuell wiegt sie 2,98 kg.

12. Juni 2020

Erste Trächtigkeitssymptome

Dinekos Verhalten ist recht auffällig. Sie wird von Tag zu Tag anhänglicher, mit Chester versteht sie sich überhaupt nicht mehr und sie sucht sich vermehrt kleine Kuscheltiere, die sie hin und her trägt. Ihren ehemaligen Gatten faucht sie immerzu an und sucht in der Wurfkiste Schutz vor seiner Aufdringlichkeit. Außerdem hat sie einen äußerst (für sie untypisch) großen Appetit. Gelegentlich finden wir Stellen mit Erbrochenem, von denen wir vermuten, dass sie Dineko zuzuordnen sind.

Ich nehme diese Anzeichen als Anlass, nun doch mal ihren Bauch anzuschauen und einen kleinen Blick durch ihr Dichtes Fell zu erhaschen. Tatsächlich lässt sie es diesmal zu. Schon bei bloßem Streicheln über dem Fell sind ihre Zitzen deutlich spürbar. Optisch sind sie leicht angeschwollen und haben eine rosa-rote Farbe angenommen. 

Wir freuen uns über diese eindeutigen Anzeichen und verabreden direkt einen Ultraschalltermin für kommenden Dienstag.

07. Juni 2020

Abwarten und Tee trinken

Bislang zeigt Dineko keine Symptome einer erneuten Rolligkeit. Da ihr gewohnter Zyklus ca. 2 bis 3 Wochen beträgt, ist das schon einmal ein gutes Zeichen. 

Leider konnte ich bisher keine Veränderungen an den Zitzen feststellen, da Dineko einfach absolut nicht am Bauch angefasst werden mag. 

Aber sie kommt häufiger als gewohnt zum Kuscheln zu uns und ruht viel.

17. Mai 2020

Erster Deckschrei

Heute war es endlich so weit und wir konnten den ersten deutlichen Deckschrei von Dineko hören. Der Tag der ersten Deckung wird stets als Tag 0 gezählt. Wenn Dineko Trächtigkeitssymptome zeigt, werden wir mit ihr zur Ultraschalluntersuchung fahren.

14. Mai 2020

Aktuelle Rolligkeit

Chester ist bereits seit März bei uns und nach anfänglichen Schwierigkeiten, scheinen er und Dineko sich doch zu mögen. Auch außerhalb der Rolligkeiten kuscheln die beiden viel zusammen und putzen sich gegenseitig.

Chester probiert sich mit jeder Rolligkeit von Dineko mehr und mehr aus, bisher hat es leider noch nicht geklappt. Wir sind aber guter Dinge, dass seine Versuche bald erfolgreich sind.

Letztes Update:        05. Juli 2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jannika Kliebisch